Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Experten’

Das Klischee:
Kompetenz ist männlich. Experten sind männlich. Frauen sind eher für das Gefühl, für ein gutes Miteinander zuständig.

Der Beginn:
Die meisten Frauen werden dazu erzogen, sich zurückzunehmen, nicht bossy aufzutreten. Sie sollen sanft und schön und freundlich sein.

Die Folge:
Viele Frauen, vielleicht sogar die meisten, lernen nicht, dass Selbstdarstellung Spaß machen kann. Genau wie Mitgestaltung, Wettbewerb, lautes Denken. So entstehen keine weiblichen Wolfgang Kubickis, die in jeder zweiten Talkshow sitzen. (Was sicherlich auch sein Gutes hat.) Stattdessen: sitzt da meistens nur eine. Auf Panels, Konferenzen, Tagungen sieht es ähnlich aus. Und so lange das so bleibt, gelten Frauen, die dann doch gern reden und ihre Positionen vertreten, schnell als überehrgeizig und anstrengend. Frauen mit Expertise werden erst dann normal, wenn sie entsprechend oft zu sehen sind.

„Wir haben halt keine passende Frau gefunden.“
Logo Speakerinnen-ListeJa klar. Ehrlicher wäre: Frauen? Wir kennen keine Frauen zu dem Thema. Weil wir, wenn wir nach Kompetenz und Experten suchen, bei den Männern suchen. Und da sind wir wieder beim Klischee. An dem sich nur etwas ändert, wenn Veranstalterinnen, Veranstalter, Redakteurinnen, Redakteure anfangen, ihre Kontakdatenbanken mit Frauennamen aufzufrischen. Und um ihnen, die das in den letzten xzig Jahren nicht hinbekommen haben, dies zu erleichtern, gibt es seit dem 8. März eine feine Datenbank, die Speakerinnen-Liste. Noch nicht einmal eine Woche alt, haben sich bereits über 200 Frauen dort eingetragen. Und schon bei einem kurzen Blick auf die Profile zeigt sich: Diese Frauen haben Ahnung von allem und noch viel mehr, und sie haben Lust, öffentlich darüber zu sprechen. Das muss doch für Organisatorinnen und Organisatoren von Sprechveranstaltungen ein Geschenk sein wie jeden Tag Sahnetorte kostenlos. Oder so.

Keine Ausreden mehr für Panels ohne Frauen.

Advertisements

Read Full Post »